Quarzglas nach Maß

Über QSIL

 

Die QSIL GmbH Quarzschmelze Ilmenau ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten aus hochreinem Quarzglas der Marken ilmasil® und PH mit Produktionsstandorten in Deutschland und den Niederlanden. Unsere Kompetenz bei der Herstellung und Weiterverarbeitung von Quarzglas umfasst die Rohstoffaufbereitung, das Schmelzen von Hohlzylindern, die Rohrfertigung und die glasbläserische Bearbeitung zu kundenspezifischen Endprodukten.

Moderne Bearbeitungs- und Prüftechnologien sowie die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter ermöglichen die Herstellung von Quarzglasmaterialien und -produkten für höchste Ansprüche. Unsere Kompetenz in der Herstellung und Weiterverarbeitung von Quarzglas wird von einem weltweiten Kundenstamm anerkannt und findet Ausdruck in Zertifizierungen durch führende Anlagenhersteller.

Quarzglasprodukte von QSIL stehen als Garant für Qualität und Kostenvorteil. Auch zukünftig wird es unser Anspruch sein, die Zufriedenheit unserer Kunden und ihr langfristiges Vertrauen in die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der QSIL zu rechtfertigen.

 



Meilensteine

2016
QSIL erwirbt Quarzglaswerk von Philips im niederländischen Winschoten

2015
Markteinführung der QSIL-Premium-Marke ilmasil PQ

2014
Zertifizierung des QSIL-Energie-Managementsystems nach DIN ISO 50001

2013
QSIL erwirbt den Geschäftsbetrieb und das gesamte Anlagevermögen der Silicaglas Ilmenau GmbH (SGIL)

2012
Errichtung eines neuen Produktionsgebäudes und Inbetriebnahme der Umsenktechnologie

2008
Errichtung eines neuen Produktionsgebäudes zur Erweiterung der Produktionskapazitäten im Bereich Schmelze

Inbetriebnahme des Labors zur Spurenanalytik

2007
Umzug der US-Vertriebsniederlassung QSIL Corp. nach Fremont (CA) 

2003
Gründung einer Vertriebsniederlassung in den USA

2002
Errichtung eines neuen Produktionsgebäudes zur Erweiterung der Produktionskapazitäten im Bereich Fabrikation

1998
Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001

1996
Umzug in die neue Produktionsstätte in Langewiesen (bei Ilmenau)

1994
Privatisierung durch die Treuhand durch Management Buy Out

1992
Gründung der QSIL GmbH

1977
VEB Kombinat Technisches Glas Ilmenau startet mit der industriellen Fertigung von Quarzglas in Ilmenau

1960
Zentrum für Technisches Glas entsteht in Ilmenau 

1892
Entdeckung von Quarzglas als Werkstoff